Immunbooster-Rezepte für einen gesunden Januar Gesunder Januar: Booster dein Immunsystem

Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr lieferbar.
Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr in der gewünschten Anzahl verfügbar.

Rezeptbox Klassischer Rotkohl

Rezeptbox Klassischer Rotkohl
11,60 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Lieferkosten

Habt ihr Rotkohl schon einmal selbst gekocht? Die Zubereitung von dem schönen Kohlkopf, der bis zum Rand mit Vitalstoffen und Vitaminen gefüllt ist, ist nicht kompliziert und mit Liebe selbstgemacht schmeckt es einfach immer besser, oder?

Rezeptbox Klassischer Rotkohl - an folgenden Tagen lieferbar:

Dienstag
Donnerstag
Freitag
"Rezeptbox Klassischer Rotkohl"
Solltest du Zutaten der Rezeptbox schon zu Hause haben, kannst du einzelne Zutaten der Rezeptbox aus deinem Warenkorb entfernen, nachdem du die Rezeptbox hinzugefügt hast. Möchtest du mehr als die angegebene Menge kochen? Dann ändere ganz leicht die Anzahl der Produkte im Warenkorb.

So geht's:

  • Die äußeren Blätter vom Rotkohl entfernen, den Kopf vierteln und den Strunk an jedem Viertel keilförmig herausschneiden. 
  • Von den Rotkohl-Vierteln ca. 3-5 mm breite Streifen herunterschneiden oder hobeln. Eine Zwiebel schälen und feine Würfel schneiden, die andere Zwiebel schälen und mit den 5 Nelken spicken. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. 
  • In einem großen Topf 50g Butter erhitzen und die Zwiebel-Würfel, die Apfel-Würfel mit 2 EL Zucker 1-2 Minuten darin andünsten.
  • Den geschnittenen Rotkohl in den Topf geben und 2 EL Apfelessig unterrühren. 300ml Wasser, die mit Nelken bespickte Zwiebel, 2 Lorbeerblätter und eine 1 Prise Salz hinzugeben und verrühren. Mit Deckel für ca. 45 Minuten weich dünsten. 
  • Nach der Kochzeit die mit Nelken bespickte Zwiebel entfernen und den fertigen Rotkohl nach Belieben mit Traubensaft, Salz, Zucker und teelöffelweise Essig abschmecken.
4 Portionen ca. 1 Stunde

Das brauchst du für dein Rezept:

  • 1kg Rotkohl
  • 1 Apfel
  • 2 Zwiebeln
  • 50ml rote Traubensaft
  • 50g Butter

Das brauchst du zusätzlich:

  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 ganze Nelken
  • 1 Prise Salz
Details
Allergene: Laktose, Milcherzeugnis
Anbau: Konventionell
Regionalität: aus Deutschland
Haltbarkeit: mindestens 1 Tag
Zutaten: Rotkohl, Apfel, Zwiebel, Zucker, Apfelessig, Nelken, Lorbeerblätter, Traubensaft, Butterschmalz
Lagerung: je nach Produkt
Verpackung: lose
Verpackungstyp: Einweg

Das ist in der Rezeptbox enthalten:

Sauerrahmbutter (Bio)
Bio Siegel Logo
0
in deinem Warenkorb
Sauerrahmbutter (Bio) Sauerrahmbutter (Bio)
250 Gramm
3,34 € *
(1,34 € * / 100 Gramm)
Bio Siegel Logo
Zu meinem Abo hinzufügen
0
Hinzufügen In den Warenkorb
Molkerei Söbbeke Molkerei Söbbeke
Roter Traubensaft
0
in deinem Warenkorb
Roter Traubensaft Roter Traubensaft
0.7 Liter
2,09 € *
(2,99 € * / 1 Liter)
Zu meinem Abo hinzufügen
0
Hinzufügen In den Warenkorb
Bergisch Pur Bergisch Pur
Gelbe Zwiebeln (Bio)
Bio Siegel Logo Naturland Siegel Logo
0
in deinem Warenkorb
Gelbe Zwiebeln (Bio) Gelbe Zwiebeln (Bio)
500g (ca. 5-6 Stück)
1,39 € *
(0,28 € * / 100 Gramm)
Bio Siegel Logo Naturland Siegel Logo
Zu meinem Abo hinzufügen
0
Hinzufügen In den Warenkorb
Neusteiner Hof Neusteiner Hof
?
Hast Du Fragen?

Die häufigsten Fragen & Antworten haben wir
in unseren FAQs gesammelt.

Noch etwas unklar? Wir freuen uns von Dir zu hören!

0221 - 292 863 20
Schreib uns bei WhatsApp
Mo. - Fr. 9-18 Uhr
E-Mail: hallo@koeln.frischepost.de

Hast Du Fragen zur Lieferung oder möchtest herausfinden,
ob Du im Frischepost Liefergebiet wohnst?

mehr Infos

Übrigens: Du musst bei Deiner Lieferung nicht zuhause sein!